Haarausfall: Sind die Hormone schuld?

Podcast #63: Haarausfall: Sind die Hormone schuld?

Haarausfall: Sind die Hormone schuld?

Gerade für Frauen ist es sehr belastend, wenn sie unter Haarausfall leiden. Ich hatte bei Instagram gerade mal eine kleine Umfrage in meiner Community gemacht. Dabei kam raus, dass 65 Prozent der Frauen ein Thema damit hat. Und das ist schon enorm. Und genau deshalb gibt es die heutige Podcast Folge. Ich möchte dir helfen zu verstehen, warum du mehr Haare verlierst, als dir lieb ist. Denn wenn du die Ursachen dafür kennst, hast du auch einen Ansatzpunkt, mit dem du arbeiten kannst.

Und ich kann es gleich schon mal vorweg nehmen. Oh ja, Haarausfall kommt zustande, wenn unsere Hormone nicht im Gleichgewicht sind bzw. wenn Hormonstörungen vorliegen.

Besteht ein hormonelles Ungleichgewicht, kann  sich das in verschiedenen Beschwerden oder Symptomen äußern. Wie schon angedeutet – Haarausfall kann EIN Symptom sein, dass deine Hormone nicht im Gleichgewicht sind. Aber es gibt noch andere Anzeichen, die ich übrigens auch schon mal vorgestellt habe in Podcast Folge 2.

Schönheit kommt von innen

Zunächst möchte ich direkt vorweg schicken, dass du Haarausfall nicht in den Griff bekommst mit irgendwelchen teuren Mittelchen, die du dir auf die Kopfhaut oder auf die Haare aufträgst. Denn die wahre Ursache, dass du Haare verlierst, liegt im Körperinneren. Das entscheiden nämlich unsere 50 Billionen Körperzellen, die genug Energie produzieren müssen, um Haare wachsen und gedeihen zu lassen.

Und die sind auf ganz bestimmte Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien angewiesen, damit wir uns nicht nur über glänzende Haare, sondern auch über strahlende Haut und feste Nägel freuen können. Diese Energie und diese Nährstoffe können wir nur über Nahrung aufnehmen, deshalb ist unsere Ernährung die allerwichtigste Basis für ein schönes Äußeres.

In meinem Buch „Die Hormon Balance Diät: Mein 7-Schritte-Programm zum Wohlfühlgewicht“ lernst du, wie du dich hormonfreundlich ernährst und wie du deinem Körper über die Nahrung die Energie und die Nährstoffe zur Verfügung stellst, damit dein Stoffwechsel rund läuft. Und ein aktiver Stoffwechsel kommt immer auch deinen Haaren zugute.

Schau in den nächsten Tagen gern mal auf meinem Instagram Profil vorbei, da gehe ich auch auf ganz spezielle Nährstoffe ein, die für schöne Haare wichtig sind. Du findest mich bei Instagram unter rabea.kiess.hormoncoach.

In der heutigen Podcastfolge möchte ich mich vor allem auf die Hormone konzentrieren, die für Haarausfall verantwortlich sein können. Viel Spaß beim Zuhören! Deine Rabea

 

Shownotes

 

Frauenhormone Online Kongress 30.4.-09.5.21

Hier gehts zu den Infos und zur kostenlosen Anmeldung

Kostenloser Hormon Selbsttest:

https://rabea-kiess.de/hormonfragebogen/

Warteliste Hormon Reset Online Programm:

https://rabea-kiess.de/hormonreset/

Rabea bei Instagram:

@rabea.kiess.hormoncoach

Rabea bei Facebook:

@rabea.kiess.coaching

 

Schreibe mir gern, wenn du Themenwünsche hast, die ich hier im Podcast aufgreifen soll: kontakt (at) rabea-kiess.de

Auf glückliche Hormone, Deine Rabea

 

PS. Du kannst den Podcast auch über deine Podcast App abonnieren, z.B. Apple Podasts/i-tunes, Spotify etc.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben