Hormone des Fettgewebes und Tipps zur Reduktion von Körperfett

Wir wissen heute, dass das Fettgewebe viel mehr ist als eine Ansammlung von Fettzellen. Fettgewebe ist unser größtes endokrines Organ, das Dutzende Hormone bzw. hormonell aktive Substanzen produziert.

Mit Dr. Jens Freese spreche ich in dieser Podcast Episode über einige Hormone, die im Körperfett gebildet werden und deren Auswirkung auf Stoffwechsel, Immun- und Hormonsystem.

Wir sprechen über verschiedene Ursachen für erhöhtes Körperfettgewebe und geben wertvolle Tipps, wie Reduktion von Körperfett langfristig – und vor allem ohne Diäten – möglich ist.

Shownotes

Website von Dr. Jens Freese:

https://dr-freese.com

Buchtipp von Jens:

Waterlogged: The Serious Problem of Overhydration in Sports von Tim Noakes

Hormon Reset Kochbuch:

https://rabea-kiess.de/kochbuch/

Hormon Selbsttest (Für 0 Euro): https://rabea-kiess.de/hormonfragebogen/

 

PS. Du kannst den Podcast auch über deine Podcast App abonnieren wie Apple Podcast/Spotify etc. >>>> Jetzt abonnieren

Ich freue mich über einen Kommentar

  1. Elisabeth 26. Oktober 2022 at 8:43 - Reply

    Ein toller Podcast. Und eine tolle Moderatorin und toller Gast.
    Was hat der Gast denn gegen „ junge Leute“? Die sind irgendwie alle inkompetent in seinen Augen.

    • Rabea 7. November 2022 at 18:16 - Reply

      Danke liebe Elisabeth!