Selbstzweifel: Auslöser für Stress bei vielen Frauen

Podcast #61: Selbstzweifel: Auslöser für Stress bei vielen Frauen

Selbstzweifel: Auslöser für Stress bei vielen Frauen. Interview Mit Lisa Jöhren

Selbstzweifel: Auslöser für Stress bei vielen Frauen

Selbstzweifel hat jeder Mensch und bis zu einem gewissen Maß sind sie auch ganz normal.
Selbstzweifel können uns aber auch stark einnehmen und ein großer Auslöser für Stress bei vielen Frauen bedeuten.

Vielleicht kennst auch du Gedanken wie:

Das machen andere viel besser als ich.
Mit meinem Aussehen habe ich da keine Chance.
Ich habe zu wenig Erfahrung.
Entweder hundert Prozent oder gar nicht.
Ich mache lieber noch eine Weiterbildung.
Ich bin keine gute Mutter.
Was, wenn das nicht klappt?

Natürlich ist es sinnvoll und wichtig, sich hin und wieder kritisch zu hinterfragen, damit wir uns weiter entwickeln.
Doch häufig gehen die Selbstzweifel vieler Frauen so weit, dass sie an sich selbst und ihren Fähigkeiten insgesamt zweifeln.

Zu Gast in dieser Podcast Folge ist Lisa Jöhren. Lisa ist Stressmanagement- und Resilienz Coach und hilft selbständigen Frauen, eine gesunde Work-Life-Balance zu finden.

Lisa sagt, dass Selbszweifel häufig zwei Ursachen haben:

1. Niedriges Selbstvertrauen, das heißt die Angst, mit einer bestimmten Situation nicht fertig werden zu können
2. Niedriges Selbstwertgefühl, also der Glaube, eine bestimmte Sache nicht zu verdienen.

Freue dich auf eine spannende und mut machende Hormon Reset Podcast Folge.

Deine Rabea

Shownotes

Fotocredit Lisa Jöhren: Xenia Bluhm

Website von Lisa: www.lisajoehren.de
Kostenfreier Guide „Selbstzweifel überwinden“: www.lisajoehren.de/guide
Lisas Podcast „STRESSFILTER“: https://www.lisajoehren.de/stressfilter-podcast/

Lisa`s Buchtipp:

Dr. med. Tatjana Reichhart: Das Prinzip Selbstfürsorge

 

Kostenloser Hormon Selbsttest:

https://rabea-kiess.de/hormonfragebogen/

Anmeldung zum Hormon Reset Online Programm:

https://rabea-kiess.de/hormonreset/

 

Du willst noch mehr Tipps und Wissen rund ums Thema Hormone? Dann besuch mich bei Instagram oderFacebook!

 

Schreibe mir gern, wenn du Themenwünsche hast, die ich hier im Podcast aufgreifen soll: post (at) rabea-kiess.de

Auf glückliche Hormone, Deine Rabea

 

PS. Du kannst den Podcast auch über deine Podcast App abonnieren, z.B. Apple Podasts/i-tunes, Spotify etc.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben