Bratapfel vegan Cashew-Vanille-Soße

Bratapfel vegan mit Cashew-Vanillesoße

Bratapfel vegan mit Cashew-Vanillesoße – Ein gesundes Winterdessert

 

Bratäpfel erinnern mich an meine Kindheit. Meine Oma hat sie im Winter immer in den Kachelofen geschoben. Wir haben sie ohne Füllung gegessen und am liebsten mit Vanillesoße oder ganz pur. Ich habe es geliebt.

Überhaupt, wer warmen Apfelkuchen mag, gern gesund nascht und den Duft von Zimt im Haus liebt – der wird mit dieser gesunden Dessertvariante ziemlich glücklich.

Mein Rezept für den Bratapfel vegan mit Cashew-Vanillesoße ist frei von raffiniertem Zucker, Getreide und Milch- Marzipan ist auch nicht drin.

Dafür ist er gefüllt mit Datteln und Nüssen und gewürzt mit Ceylon-Zimt und Kardamom; also schön weihnachtlich. Und dazu gibt es eine gesunde und richtig schön cremige Vanillesoße aus Cashewkernen. Mmmmmh! Das Rezept ist ganz leicht und lässt sich prima vorbereiten.

Viel Spaß mit dem Rezept! Deine Rabea

PS. Vielleicht gefällt dir auch mein veganes Früchte Nuss Brot?

 

Bratapfel mit Cashew-Vanille-Soße

Zutaten

Rezept für 4 Personen

  • 4 kleine Äpfel

Für die Füllung

  • 60g Datteln
  • 60g Nüsse nach Wahl
  • 1 TL Kokosöl oder Mandelmus
  • 1 TL Zimt
  • 0,5 TL Kardamom

Für Cashew-Vanille-Soße

  • 120g Cashewkerne
  • 220 ml Wasser oder Mandelmilch
  • 3 Datteln
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt, Bourbon-Vanille-Pulver oder frische Vanille
  • 1 mini-Prise Salz

Anleitung

  1. Optional Cashewnüsse und Datteln im Wasser oder der Mandelmilch 2 Stunden vorher einweichen, dann wir die Masse cremiger (wer einen Hochleistungsmixer hat muss das nicht unbedingt)
  2. Ofen 180° Ober/Unterhitze vorheizen
  3. Äpfel mit einem Apfelausstecher oder Messer in der Mitte rohrartig aushöhlen
  4. Für die Füllung: Datteln klein schneiden und zusammen mit den Zutaten für die Füllung in einem Mixer zu einer klebrigen Masse pürieren
  5. Äpfel mit der Dattel-Nuss-Masse füllen (Reste der Füllung gern drüber streuen – das gibt einen schönen Crunch) und in einer ofenfesten Form ca. 25-30 Minuten backen
  6. Kurz vor Ende der Backzeit alle Zutaten für die Cashew-Vanillesoße cremig pürieren
  7. Bratäpfel mit Vanillesoße servieren. Guten Appetit!

Bratapfel mit veganer Cashew-Vanille-Soße
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hormon Reset Programm mit Rabea Kiess   >> Bis 21.10. 21Uhr  anmelden