Hormone richtig testen lassen

Viele Frauen möchten bei hormonellen Beschwerden ihre Hormone testen lassen. Nun gibt es allerdings verschiedene Testverfahren, wie Blut-, Speichel- oder Urintests. Manche muss der Arzt durchführen, andere können sogar bequem von zu Hause aus gemacht werden. Aber nicht nur das Testmedium muss stimmen, auch der Zeitpunkt der Testabnahme ist wichtig, um ein unverfälschtes  Ergebnis zu bekommen. Als Expertin zu diesem Thema ist heute die Heilpraktikerin Sabine Bönecker vom Labor Verisana bei mir zu Gast.

Viel Spaß beim Zuhören! Deine Rabea

PS. Du kannst den Podcast auch über deine Podcast App abonnieren, z.B. Apple Podasts/i-tunes, Spotify etc.

Shownotes

Hier kannst du deine Hormon Speicheltests bequem zu dir nach Hause bestellen – nutze für deine Bestellungen bitte diesen 5% Rabattcode: KL2Q9V

Östrogendominanz Speicheltest (klick)

Hormonprofil Frau (klick)

Zum Labor Verisana (klick)

Kostenloser Hormon Selbsttest

Mein kostenloser Hormon Selbsttest hilft dir anhand deiner Beschwerden heraus zu finden, welche hormonelle Dysbalance bei dir vorliegen könnte: https://rabea-kiess.de/hormonfragebogen/

Hormon Reset Online Programm

Du möchtest deine Hormone natürlich, ganz ohne Hormone oder Medikamente wieder ins Gleichgewicht bringen? Du möchtest einen entspannten Zyklus, beschwerdefreie Wechseljahre und deine Wohlfühlfigur? Schon bald startet wieder mein Hormon Reset Programm. Ich lade dich herzlich ein, dich ganz unverbindlich auf die Warteliste einzutragen, damit ich dir Bescheid geben kann, wann genau es losgeht und was dich in den 7 Wochen erwartet. Hier geht es zur Warteliste: https://rabea-kiess.de/hormonreset/

Du willst noch mehr Tipps und Wissen rund ums Thema Hormone? Dann besuch mich bei Instagram oder Facebook!

Ich freue mich über einen Kommentar

  1. Gabi 15. April 2021 at 22:08 - Reply

    Danke für so viel Info.

    • Rabea 21. April 2021 at 15:09 - Reply

      Sehr gerne und danke!

  2. Romana 5. Mai 2021 at 13:30 - Reply

    Vielen Dank. Ich fühle mich endlich nicht ganz alleine und hilflos mit dem Thema.

    • Rabea 14. Mai 2021 at 12:00 - Reply

      Das freut mich sehr! Ja ich kann verstehen, dass manches doch auch überfordern kann.

  3. Marion 1. Juni 2021 at 11:35 - Reply

    Vielen Dank für diese Podcastfolge! Wichtig zu wissen, wann und wie man genau messen muss.

    • Rabea 12. Juni 2021 at 14:02 - Reply

      Sehr gerne!