In Bewegung kommen - aber wie?

Podcast #24: In Bewegung kommen – aber wie? Teil 2

In Bewegung kommen – aber wie? Teil 2 mit Sina Willmann

In Bewegung kommen – aber wie? Teil 2 mit Sina Willmann

 

Ich möchte dir mit dieser Podcast Episode vor allem eines mitgeben: 

Für effektives Training brauchst du keine Zeit, kein Geld und schon gar nicht komplizierte Übungen oder Trainingsprogramme. 

In diesem zweiten Teil unseres Interviews gibt Personal Trainerin Sina Willmann vor allem Trainingseinsteigern Tipps, wie ein optimales Training aussehen kann. Und das ist viel einfacher, als die meisten denken. 

Ein häufiges Argument, vor allem von uns viel beschäftigten Müttern ist ja, dass einfach keine Zeit für Sport bleibt. Das will ich auch gar nicht abstreiten. 

Und genau deshalb müssen wir die wenige Zeit, die wir haben, clever nutzen. Wie dir das gelingt, lernst du in dieser spannenden Episode.

 

Webseite: https://sinawillmann.de

 

Sina`s Podcast „Komm aus dem Quark“: https://sinawillmann.de/podcast-2/

 

Instagram: https://www.instagram.com/sinawillmann/

 

Facebook: https://www.facebook.com/www.sinawillmann.de/

 

Sina`s Buchempfehlung: Das 6-Minuten-Tagebuch

 

Schreibe mir gern, wenn du Themenwünsche hast, die ich hier im Podcast aufgreifen soll: post (at) rabea-kiess.de

Auf glückliche Hormone und viele weitere gemeinsame Podcastfolgen, Deine Rabea

 

PS. Du kannst den Podcast auch über deine Podcast App abonnieren, z.B. Apple Podasts/i-tunes, Spotify etc.

2 Kommentare
  • Meike
    Veröffentlicht um 11:09h, 11 Februar Antworten

    Als berufstätig Mutter ist es auch für mich eine große Herausforderung Zeit für mein Training zu finden. Früher war mein Training im Fitnessstudio echt zeitintensiv. Dank der Unterstützung meiner Personal Trainerin sind meine Trainingseinheiten super effektiv geworden ☺️

    • Rabea
      Veröffentlicht um 19:37h, 11 Februar Antworten

      Liebe Meike, das freut mich sehr zu hören. Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg!

Einen Kommentar schreiben